Öffnungszeiten

Donnerstags
von 16:00 bis 18:00 Uhr

Achtung: Die Bibliothek ist während der hessischen Schulferien geschlossen.

Online-Recherche

Eine Online-Recherche ist zur Zeit leider nur für einen Teilbestand möglich.

Bitte gehen Sie auf die folgende Seite: Katalog kirchlich-wissenschaftlicher Bibliotheken in der EKHN

Dort erhalten Sie bei der Titelsuche die Bücher aus dem Bestand der Alexander-Haas-Bibliothek angezeigt, die bisher in das Katalogsystem eingegeben wurden. Die Eingabe wird laufend fortgeführt.

Wir bieten an ...

  • Zutritt für jeden
  • Ausleihe von Büchern, Zeitschriften und Medien (DVD, VHS)
  • einen Lesesaal mit 8 Arbeitsplätzen
  • Schwarz-Weiß-Kopierer

Führung im Erinnerungsort "Liberale Synagoge"

Datum: 
18.06.2010 - 16:00

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe Jüdisches Leben in Darmstadt und Südhessen des Katholischen Bildungszentrums und der Gesellschaft für Christlich-Jüdischen Zusammenarbeit in Darmstadt statt.

Referent

Nicholas Morris, Darmstadt; Künstlerische Gestaltung des Erinnerungsorts zusammen mit seiner Frau Ritula Fränkel

Information

Im Zuge des Neubaus der städtischen Kliniken wurden 2003 Teile des Fundaments der Liberalen Synagoge freigelegt. Es kam zu einem Baustopp und zu einer Umplanung des Klinikneubaus. Nach wiederholter zeitlicher Verzögerung konnte der Erinnerungsort "Liberale Synagoge" am 09.11.2009 endlich eingeweiht werden. Die Gestaltung des Innenraums der Gedenkstätte lag in den Händen des Darmstädter Künstlerpaares Ritula Fränkel und Nicholas Morris.

Ort und Eintritt

Die Veranstaltung findet im Erinnerungsort "Liberale Synagoge" auf dem Kliniksgelände statt. Die Teilnahme ist nur nach Anmeldung im Katholischen Bildungszentrum NR 30, Nieder-Ramstädter Str. 30, 64283 Darmstadt (Telefon: 0 61 51 - 2 09 63) möglich.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Darmstadt

Alexander-Haas-Bibliothek
Literaturhaus Darmstadt
Kasinostraße 3
64293 Darmstadt

www.alexander-haas-bibliothek.de