Öffnungszeiten

Donnerstags
von 16:00 bis 18:00 Uhr

Achtung: Die Bibliothek ist während der hessischen Schulferien geschlossen.

Online-Recherche

Eine Online-Recherche ist zur Zeit leider nur für einen Teilbestand möglich.

Bitte gehen Sie auf die folgende Seite: Katalog kirchlich-wissenschaftlicher Bibliotheken in der EKHN

Dort erhalten Sie bei der Titelsuche die Bücher aus dem Bestand der Alexander-Haas-Bibliothek angezeigt, die bisher in das Katalogsystem eingegeben wurden. Die Eingabe wird laufend fortgeführt.

Wir bieten an ...

  • Zutritt für jeden
  • Ausleihe von Büchern, Zeitschriften und Medien (DVD, VHS)
  • einen Lesesaal mit 8 Arbeitsplätzen
  • Schwarz-Weiß-Kopierer

21. Bibliotheksgespräch in der Alexander-Haas-Bibliothek "Der Darmstädter Maler Eberhard Schlotter im 2. Weltkrieg"

Datum: 
02.12.2014 - 18:00

Ort:

Literaturhaus, Kasinostr. 3/II, Osteingang (bitte klingeln!)

Informationen:

Nein, freiwillig zog der am 3. Juni 1921 in Hildesheim geborene Eberhard Schlotter nicht in den 2. Weltkrieg. Bei einer Ausstellung in Hannover 1941 kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen dem jungen Maler und einem Gauleiter. Der sorgte dann dafür, dass Schlotter an die Ost-Front abkommandiert wurde. Drei Jahre verbrachte er im Oranienbaumer Kessel bei Leningrad und erlebte die Kämpfe zwischen Deutschen und Rotarmisten. Im Februar 1944 wurde er schwer verletzt und gerettet. Kaum konnte er wieder laufen, musste er an die Westfront. Dort geriet er in französische Gefangenschaft und kehrte im August 1945 zurück nach Darmstadt.

Immer hatte Schlotter in seinem Gepäck Bleistifte, Pinsel, einen Aquarellkasten und Papier. Hunderte von Zeichnungen entstanden. Sie erzählen vom Krieg, von Menschen und von der Natur.

Vorbereitung:

Dr. Elisabeth Krimmel

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Darmstadt

Alexander-Haas-Bibliothek
Literaturhaus Darmstadt
Kasinostraße 3
64293 Darmstadt

www.alexander-haas-bibliothek.de